Sie benötigen Luftpolsterfolie?

Die Folie für den sicheren Transport

Wer zerbrechliche Gegenstände einzupacken hat oder solche verschicken muss, hat nicht umsonst Befürchtungen, dass etwas zu Bruch gehen kann. Dies kann teuer sein, vor allem dann, wenn es sich um wertvolle Gegenstände handelt. Hier hilft die klassische Luftpolsterfolie weiter. Diese wird auch als Knallfolie bezeichnet. Für das sichere Versenden von zerbrechlichen Gegenständen, sollte man sich vorab also eine Luftpolsterfolie kaufen.

Unsere Empfehlungen für Sie

luftpolsterfolie

120cm x 100m Rolle Luftpolsterfolie

transparent, unbedruckt / mit Sperrschicht

transparent, unbedruckt / mit Sperrschicht

EUR 22,90 4.0 von 5 Sternen (43)

luftpolsterfolie

100cm x 100m Rolle Luftpolsterfolie

Stärke: 60my / transparent, unbedruckt / 2-schichtig

Stärke: 60my / transparent, unbedruckt / 2-schichtig

EUR 18,99 3.9 von 5 Sternen (74)

luftpolsterfolie

50cm x 100m Rolle Luftpolsterfolie

Stärke: 40my / transparent, unbedruckt / 2-schichtig

Stärke: 40my / transparent, unbedruckt / 2-schichtig

EUR 19,99 4.3 von 5 Sternen (508)

Aufbau einer Luftpolsterfolie

Denn eine Luftpolsterfolie zeichnet sich durch eine zweifache Schicht aus Polyethylen aus. Zur Verwendung kommen bei einer Luftpolsterfolie oder Knallfolie zum einen die sog. Deckfolie und zum anderen eine Lage mit eingearbeiteten runden Luftpolstern.

Letztere dienen bei einer Luftpolsterfolie zur Dämpfung von eventuell auftretenden Stößen. Platzt bei einer Luftpolsterfolie solch ein Luftpolster, kommt es zu einem Knall. Deshalb wird eine Luftpolsterfolie auch als Knallfolie bezeichnet. Wer eine gute Luftpolsterfolie kaufen will, geht am besten in ein großes Kaufhaus oder zum Beispiel in einen Baumarkt.

lustpolsterpacket

Die besten und günstigsten Luftpolsterfolie

Luftpolsterfolie kaufen - Alle Amazon Bestseller auf einen Blick!

Die verschiedenen Ausführungen

Die Luftpolsterfolie oder Knallfolie gibt es natürlich in verschiedenen Ausführungen. Wer eine Luftpolsterfolie kaufen möchte, findet in dem einschlägigen Fachhandel großnoppige als auch kleinnoppige Folien. Eine großnoppige Luftpolsterfolie mit einem Durchmesser der Noppen von 25 mm kommt regelmäßig dann zum Einsatz, um umfangreichere Gegenstände einzupacken und Hohlräume auszufüllen. Auf diese Weise dient die Luftpolsterfolie nicht nur zum Schutz vor Stößen, sondern auch zum Schutz vor Staub und sogar Feuchtigkeit. Selbstverständlich ist solch eine Folie auch für einen längeren Transport empfindlicher Güter geeignet.

Genauso verhält es sich mit den kleinnoppigen Folien. Im Vergleich zu der großnoppigen Variante liegt hier der regelmäßige Durchmesser der einzelnen Noppen bei 10 mm. Gleichwohl ist diese Folie ebenfalls sehr stoßfest und bietet einen umfassenden Schutz vor Schmutz und Feuchtigkeit. Diese kleinnoppige Variante der Knallfolie eignet sich besonders für das Verstauen kleinerer Gegenstände. Mitunter sollten sowohl kleinnoppige als auch großnoppige Folien zum Einsatz kommen.

Wer also Luftpolsterfolie kaufen muss, ist gut beraten, sich verschiedene Ausführungen zu besorgen. Gerade die etwas kleinnoppigeren Varianten können sehr gut in engere Zwischenräume eingefügt werden, damit einzelne empfindliche Objekte nicht unmittelbar bei einem Transport gegeneinander stoßen. Um die Stoßfestigkeit noch zu erhöhen, gibt es die Luftpolsterfolie auch in einer dreilagigen Ausführung. Diese Ausführung verfügt über eine zusätzliche dritte Deckschicht. Wer eine Luftpolsterfolie kaufen muss, um zum Beispiel elektrostatisch aufgeladene Geräte zu transportieren, der kann im einschlägigen Fachhandel sogar eine antistatische Folie erwerben. In welcher Form auch immer: Die Knallfolie ist aus dem Transportwesen nicht mehr wegzudenken.

Aufbau einer Luftpolsterfolie

Natürlich ist solch eine Folie lange haltbar. Dies betrifft zum einen die Dämpfungswirkung der Folie. Die Folienschichten sind nämlich nicht luftdurchlässig, sodass das schützende Luftpolster erhalten bleibt. Aber auch die Luftpolsterfolie selbst hält sehr lange, zumal sie äußerst reißfest und damit sehr widerstandsfähig ist. Von daher eignet sie sich regelmäßig für eine mehrfache Wiederverwendung. Trotz ihrer Reißfestigkeit ist die Luftpolsterfolie ein Leichtgewicht. Dies ist auch gut so, denn bei einem Transport zählt jedes Gewicht weniger. Die Folie ist zudem sehr flexibel. Sie fügt sich daher der Form der zu transportierenden Gegenstände an, ohne diese selbst beschädigen zu können.

Fazit: Ob Hohlräume ausgefüllt und Gegenstände eingepackt werden sollen, für den sicheren Transport ist die Luftpolsterfolie ein Muss.